Ja ist denn schon Weihnachten !?!

Nicht ganz, aber fast – Weihnachten eilt im Sauseschritt herbei. Die Weihnachtsmärkte sind eröffnet, am Sonntag wird das erste Kerzchen auf dem Adventskranz angezündet. Und was macht die Aroma Station? Päckchen packen und das Fenster für die Adventszeit schmücken!

Weihnachten out of the box

Weihnachtspäckchen in der Aroma Station

Weihnachtspäckchen!

Also die Kisten mit den schönen Weihnachtsschleifen und -kugeln hervorgekramt, frisches Tannengrün beim Gemüsehändler an der Ecke besorgt, die Laternen mit Kerzen bestückt und … etwas hilflos die Stapel von Dekorationsmaterial, Geschenkpapier und Bändchen betrachtet. Mit Gewürzen hantieren, Rezepte auswählen, kochen und backen – eine Sache. Dekoration – eine völlig andere Welt. Wie gut, dass es wohlwollende Menschen in meinem Leben gibt, die mir (nicht nur) in Sachen Weihnachten mit Ideen, Geschick und Spaß an der Sache zur Seite stehen.

 

Weihnachtselfen?

Weihnachtselfen?

Eigentlich ein guter Zeitpunkt einmal DANKE zu sagen. Danke all denen, ohne die vieles gar nicht möglich wäre. Danke an Sabine und Bianca (ohne die Facebook & Co für mich noch ein Buch mit sieben Siegeln wäre), die weltbesten Bäckerinnen / Köchinnen / immer in der Not einspringenden Heidrun, Therese, Zora und Cornelia. Danke an Dana und Maria, die nicht nur Kochlöffel schwingen sondern auch dem Staub in Windeseile den Garaus machen. Danke an Pia, ohne die ich kein einziges Weihnachtspäckchen anbieten könnte (und erst das Schaufenster!!!) – dieses Jahr tatkräftig unterstützt von Snjezana und Stefanie. Danke an Andrea mit ihren tollen Ideen und deren Umsetzung bei den aktuellen Veranstaltungen. So. Das musste gesagt werden. Jetzt kann Weihnachten kommen.

Wie jedes Jahr

Seit Tagen hängt ein süßer Duft
von frischem Backwerk in der Luft.
Die Stadt erstrahlt im Lichterkleid,
wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit.

Im Ofen gart der Festtagsbraten,
er wird auch diesmal gut geraten.
Das Haus, es glänzt vor Sauberkeit,
wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit.

An viele Leute muß man denken,
um schöne Sachen herzuschenken.
Die Päckchen liegen schon bereit,
wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit.

Doch wichtiger als alle Gaben,
ist Glücklichsein am Weihnachtsabend.
Denn nur wenn auch das Herz sich freut,
ist es die wahre Weihnachtszeit!

Spekulatius und Gewürze aus 1.001 Nacht

Lust auf frisch gebackene Spekulatius und herrlich aromatische Gewürze aus 1.001 Nacht? Deren Duft wird am 26.11. ab 17.00 h die Räume der Aroma Station durchziehen.

Alle Jahre wieder

werden wir mit der Tatsache konfrontiert, dass das Jahr schon wieder fast vorbei ist (war nicht gerade erst Sommer?) und Weihnachten mit Riesenschritten naht (am 27.11. ist der 1. Advent). Spätestens der Aufbau der Weihnachtsmarktbuden an den Ecken und Plätzen in unserer Nachbarschaft erinnert uns daran. Und natürlich beschäftigt viele von uns die große Frage „was schenke ich dieses Jahr…?“    Sie überlegen auch?

Geschenke aus der eigenen Küche

Bei Weihnachtsgeschenken und Nikolausmitbringseln scheiden sich bekanntlich die Geister. Manch einer möchte große Wünsche und Träume erfüllen, für andere zählt die Geste weitaus mehr. Immer eine schöne Idee sind Geschenke aus der eigenen Küche. Zu aufwändig? Kein Talent? Gar kein Problem!

Spekulatius backen und Gewürze mischen

Spekulatius-Model

Spekulatius-Model

Am Samstag, 26.11.2016 ab 17.00 h zeigen wir Ihnen, wie man aus aromatischen Gewürzen aus 1.001 Nacht herrlich duftende Gewürzmischungen zusammenstellt. Bereiten Sie Ihren eigenen Kaffeezauber, leckere Kakaolust, Chai, Orangenzucker oder eine andere Köstlichkeit wie Punsch- oder Spekulatiusgewürz. Hübsch verpackt ist das erste Geschenk schon fertig. Wir backen mit Ihnen Spekulatius und Lebkuchenmuffins, die Sie bei einer Tasse Tee oder Kaffee genießen und – wenn Sie mögen – mit dem mitgelieferten Rezept direkt noch einmal nachbacken können. Vielleicht als Mitbringsel zum Adventskaffee?

Gewürze aus 1001 Nacht

Gewürze aus 1001 Nacht

Wer es lieber pikant mag, dem empfehlen wir Samstag, den 10.12.2016 – da rösten, mischen und mörsern wir ab 17.00 h Curry und zaubern würzige Wundertüten (z.B. asiatische Gewürzmischungen, Gourmetwürze für Geflügel, orientalisches Za’atar oder ein Glücksgewürz).

Anmeldung

Anmelden können Sie sich zu unseren Veranstaltungen direkt in der Aroma Station, Lameystraße 17, 68165 Mannheim gegen VORKASSE (Öffnungszeiten Di-Fr 10.00 h bis 19.00 h, Sa 10.00 h bis 14.00 h) oder per email an info@aromastation.de – bitte geben Sie Ihre Rechnungsadresse an. Sie erhalten per email eine Rechnung mit der Bitte um Überweisung. Ihre Reservierung wird nach Zahlungseingang bestätigt.
Preis pro Person 59,00 € (Zweierkarte 50,00 € / Person)  inklusive Zutaten, Rezepten, Anleitung, Verzehr, Getränken und Geschenkverpackungen

Alle Veranstaltungen auf einen Blick finden Sie auf unserer Event-Seite

Genuss mit Stil – die erste Messeteilnahme

Messestand Genuss & Art

Unser Messestand

Genuss mit Stil erlebten wir – Karin von der Aroma Station und Isabella von Masterbean  –  bei der Genuss & Art am 12. und 13.11.2016 im prachtvollen Gartensaal des Mannheimer Barockschlosses. Für die Aroma Station war dies die erste Messeteilnahme überhaupt, entsprechend groß war die Aufregung im Vorfeld. Beladen mit Lavendel- und Ingwerplätzchen, veganen Cookies und tollen Kuchen und Torten, sowie Kühlschrank, Kaffeemaschine, Kaffee, Zucker, Servietten, Milchaufschäumer…  starteten wir in das gemeinsame Genuss-Abenteuer.

Kuchen-Genuss

„Auch Kant sprach zuweilen kluge Worte. So frug er, gibt es nach dem Essen auch noch Torte?“
Aber ja!

Pistazienkuchen mit Granatapfel

Pistazienkuchen mit Granatapfel

Recht schnell wanderten die prächtige Pistazientorte mit Rosen-Mascarpone und Marzipan (ja, genau die, die schon neulich in der Aroma Station viele Bewunderer fand), die wunderschöne französische Himbeertorte mit den feinen Biskuits Rose de Reims (diese Biskuits stammen von der ältesten französischen Pâtisserie und wurden erstmals um 1690 erwähnt), der herrliche Pistazienkuchen mit den rubinroten Granatapfelkernen (selbstverständlich erst unmittelbar vor dem Dekorieren aus einem frischen Granatapfel gezupft) und der zarte Mandel-Baiserkuchen mit Äpfeln (die ich eigenhändig beim Sonntagsspaziergang auf einer Streuobstwiese gesammelt habe) von der Kuchenplatte auf den Teller. Die veganen Kuchen – ein Käsekuchen mit Bratapfelfüllung und Erdnuss-Karamell-Schnitten mit Pflanzensahne-Häubchen – eroberten vor allem am zweiten Messetag die Gaumen der Besucher.

Kaffee-Genuss

Die meisten Kuchenfreunde genossen einen Espresso oder einen Cappuccino aus besonders säurearmen Bohnen aus Kamerun dazu und wirkten ausgesprochen zufrieden. Kein Wunder. Der Gartenkaffee ist wirklich ganz besonders aromatisch. Diese und andere Bohnen von Masterbean  gibt es übrigens auch in der Kaffeebar in der Aroma Station.

Mehr Genuss

Messebesucher

Messebesucher

Natürlich gab es noch genügend andere Stände, an denen die Messebesucher genießen konnten. Manche davon haben auch wir ausprobiert – ein Messetag ist schließlich lang und der Mensch lebt nicht von der Torte allein… Aber mit dem Brot der Brotpuristen aus Speyer kann man auch den längsten Tag gut aushalten. Vor allem mit dem leckeren Walnuss-Haselnuss-Brot. Sehr zu empfehlen!
Dazu eine handgemachte Pastete von Damien Pfleger aus dem Elsass und man genießt wie Gott in Frankreich. Wer Damiens Spezialitäten einmal probieren möchte, der kann das übrigens samstags auf dem Markt in Neustadt / W.
Herzhaftes gab es auch bei Wildspezialitäten Grimm aus Mannheim. Deren Köstlichkeiten findet man auf dem Mannheimer Wochenmarkt.
Hochprozentiges präsentierten Johannes und Monica Gehrig mit ihren Odenwälder Feinen Bränden. Außerdem erhielt ich von ihnen einen prima Tipp für eine Mehl-Bezugsquelle 🙂

Messebesucher

Messebesucher

Zum Nachtisch eine Praline? Wir hatten das Glück direkt neben Katja Zürn mit ihren handgemachten Deluxe-Pralinen zu stehen. Die mit Fleur de Sel haben es mir besonders angetan. Eine kleine Auswahl gibt es momentan auch in der Aroma Station!
Und besonders groß war die Freude darüber, dass der andere Nachbarstand von Sannes Kräuterküche betreut wurde! Denn ein Teil ihrer Produkte ist ja schon vor längerer Zeit in das Sortiment der Aroma Station gewandert. Das war natürlich die beste Gelegenheit den Warenbestand wieder etwas aufzufüllen. Und deshalb gibt es in unseren Regalen jetzt wieder bzw. ganz neu

  • Holunderessig (phantastisch zu Blattsalat, auf Camembert oder im Wrap)
  • Brotaufstrich Curry-Linse (macht jedes Pausenbrot zum Gaumenschmaus)
  • Himbeer-Aprikosen-Gsälz (der Himmel auf dem Sonntagsbrötchen)
  • Feigensenf (den und keinen anderen mehr)
  • grünes Tomaten-Chutney (ein Muss für Chutney-Liebhaber)
  • Nudelsoße mit Alblinsen (die vegane Bolognese für alle Fälle)

Fotostrecke des Mannheimer Morgen

Noch mehr Genuss

Appetit bekommen? Es gibt noch feine Lavendelplätzchen mit frischem Lavendel aus dem Biogarten von KräuterGott, Ingwerplätzchen mit kandiertem Ingwer, vegane Cookies z.B. mit Paranuss und natürlich feinste Öle, Essige, Salze, Gewürze, Marmeladen u.v.m. im Regal. Diese Zutaten verwenden wir übrigens auch bei unseren verschiedenen Kochevents. Wir sehen uns?

Kochevent: Partybuffet – vegetarisch und vegan

Hummus mit rosa Pfeffer

Hummus mit rosa Pfeffer

Sie hat schon begonnen, die Zeit von Partybuffet, Häppchenteller, Abteilungsessen. Die einen verbringen den fröhlichen Abend im Restaurant, die anderen treffen sich direkt in der Firma oder genießen bei Freunden. Grillen im Freien fällt bei unseren heimischen Temperaturen ja eher flach (oder ins Wasser), so dass man die Qual der Wahl hat zwischen Menü und Buffet – à table oder selbst bedienen.

Menüvorschläge präsentieren wir u.a. in unserer Veranstaltung „Kochen für Verliebte“ im Januar. Köstlichkeiten für kalt-warme Partybuffets bereiten und schlemmen wir am Samstag, 19.11.2016 ab 17.00 Uhr beim Kochevent

Partybuffet – vegetarisch und vegan

Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an Köstlichkeiten jenseits der allgegenwärtigen Schinkenröllchen, Lachsbrötchen, Vitello Tonnato-Platten und Mini-Schnitzelchen. Glauben Sie nicht? Mit unseren Genussideen bereichern Sie garantiert jedes kalt-warme Partybuffet! Kleine Auswahl gefällig?

  • Immer ein Renner: Hummus mit geräuchertem Paprikapulver zu gerösteten Auberginen oder als Füllung von Pfannkuchenschnecken.
  • Mit pikanten Blätterteigtaschen im Miniformat lassen sich von süß bis pikant die tollsten Kombinationen kreieren.
  • Typisch spanisch, herzhaft und kräuterfrisch sind dicke Bohnen in Weißwein oder Sherry, serviert in kleinen Schalen.
  • Auf jedem Buffet gefragt: unsere veganen Hackbällchen!
  • Und immer eine Sünde wert: herzhafte Brothäppchen und -türmchen, z.B. mit hausgemachter Kürbisbutter oder Avocadocreme und garniert mit etwas Rohkost und/oder Früchten. Hingucker und Gaumenschmaus gleichermaßen.

Appetit bekommen? Ran ans Buffet! Alle Rezepte sind vegetarisch, teilweise vegan.

Preis: pro Person 59,00 € (Zweierkarte 50,00 € / Person)
Termin: Samstag, 19.11.2016 von 17.00 h bis 20.00 h.
Anmeldung und Vorkasse erforderlich.

Auf einen Blick

Alle Kochevents auf einen Blick finden Sie auf unserer Event-Seite. Köstlich geht es weiter mit Spekulatius backen und einer süßen Gewürzparade am 26.11.2016. Pikante Gewürzmischungen rösten, mörsern und mischen wir am 10.12.2016 – eine schöne Gelegenheit Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche vorzubereiten! Und als Vorbereitung für den Weihnachtsabend hilft unsere Dessertküche am 03.12.2016. Wir sehen uns?

Übrigens vermieten wir unsere Räume samt Küche auch für private Veranstaltungen und Kochvergnügen!

Kochevent: kreative Resteküche

Klingt langweilig? Ganz im Gegenteil – es erwartet Sie ein spannender und genussreicher Abend mit tollen vegetarischen und veganen Rezepten.  Ein Kochevent, das Ihnen noch lange Freude bereiten wird.

Kochevent „Die kreative Resteküche“

Kochevent: kreative Resteküche

kreative Resteküche

Jeder kennt es: Brotreste, übrig gebliebene Nudeln und Kartoffeln. Und wohin mit dem vergessenen Salat, der einzelnen Zucchini oder Karotte, dem lächerlichen Häufchen Reis? Was passt eigentlich wozu? Welche Kräuter und Gewürze ergänzen die Aromen eines Lebensmittels oder unterstreichen sie?

Gemeinsam mit Ihnen sammeln wir an diesem Abend Ideen für die Resteküche, stellen einen kleinen Vorratsschrank für alle Fälle vor und überraschen Sie mit pfiffigen Kreationen, die immer schmecken und gelingen.

Eine Kartoffel zum Beispiel kann man braten, stampfen, würfeln, schnetzeln oder füllen. Sie macht Suppen cremig, ist eine tolle Ergänzung im Salatdressing, passt in einen Brotteig uvm.

Neugierig geworden? Schluss mit Wegwerfen! Freuen Sie sich auf einen schönen Abend.

Preis: pro Person 59,00 € (Zweierkarte 50,00 € / Person)
Termin: Samstag, 29.10.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
Im Preis enthalten: Ideen, Tipps, Rezepte, alle Zutaten, gemeinsames Kochen und Essen, Getränke, schöne Stunden.

Lust auf einen schönen Abend? Alle Details und Infos zu weiteren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Event-Seite.

Übrigens: gerne organisieren wir Ihnen auch einen Abend mit Ihren Freunden – individuelle Veranstaltungen sind ab 6 Personen möglich. Außerdem vermieten wir unsere Räume samt Küche für private Events. Sprechen Sie uns an.

 

Kokos-Porridge, Bären, Goldlöckchen

Porridge "Fruchtige Kokosnuss" von 3Bears

Kokos-Porridge

Nachdem eine Kundin, die zunächst etwas skeptisch unsere neuen Porridges beäugte, gestern geradezu euphorisch für Nachschub sorgte, mussten wir heute unbedingt das Kokos-Porridge probieren. Den zimtigen Apfel lieben wir ja schon, aber ob der wirklich übertroffen werden kann? Wie Goldlöckchen bei den Bären  beschnupperten und kosteten wir das Kokos-Porridge von 3Bears. Wir haben ja den besten Grund der Welt: man muss schließlich kennen und beschreiben, was im Regal zu finden ist 😀

Kokos-Porridge

Heute also Kokos-Porridge, genauer gesagt „Fruchtige Kokosnuss“. Fruchtig ist er wirklich, dieser wunderbare Frühstücksbrei mit Datteln, Feigen, Aprikosen und Kokosnuss. Diese herrlichen Früchtchen im Mix mit kernigen, vollwertigen Haferflocken aus einer Mühle in Süddeutschland sorgen tatsächlich für ein ganz besonders leckeres Geschmackserlebnis. Was uns besonders freut: alle Porridges sind frei von Zuckerzusätzen.

Porridge. Genau richtig.

Dieser Aussage der beiden Macher von 3Bears können wir uns nur anschließen. Deshalb gibt es die tollen Flocken nicht nur im Regal, wer mag, kann sie bei uns auch frühstücken. Aktuell führen wir die Sorten „Kerniger Klassiker“, „Zimtiger Apfel“ und „Fruchtige Kokosnuss“.

Übrigens: Am 13.10. kann man 3Bears mit ihrem Porridge im Fernsehen bei Galileo bewundern.

Porridge!!!!

3Bears Porridge

3Bears Porridge

Wir von der Aroma Station halten immer Augen und Ohren offen wenn es um neue, leckere Produkte geht. So sind wir neulich auf das 100% natürliche und vor allem leckere Porridge von 3Bears gestoßen und haben dieses begeistert in unser Sortiment aufgenommen. Wir können das nächste Frühstück kaum erwarten, denn das heutige mit der Mischung „Zimtiger Apfel“ war einfach nur köstlich!!

3Bears Porridge – die Story

Für alle, die sich von ihrem Frühstück mehr wünschen als Brötchen und Gebäck und die ausgewogen in den Tag starten wollen, haben die Gründer Caroline und Tim 3Bears Porridge kreiert. Monatelang haben sie in der 3Bears Küche experimentiert, verschiedenste Zutaten verkostet und Rezepte entwickelt, bis die ersten drei Sorten Anfang 2016 endlich fertig und genau richtig waren. Seit Mai diesen Jahres gibt es 3Bears Porridge zu kaufen und das deutsch-englische Paar hat viel vor: sie wollen die britische Erfolgsstory aus Tims Heimat nach Deutschland bringen und jedermann mit ihrem fabelhaften Porridge verzaubern.

Goldlöckchen und die drei Bären

Der Firmenname 3Bears basiert auf dem britischen Märchen „Goldlöckchen und die drei Bären“. Ein Mädchen namens Goldlöckchen stößt eines Tages auf die Hütte der drei Bären, tief im Wald, und probiert dort von drei Schalen Bärenporridge bis sie jenes findet, das genau richtig schmeckt. Und deswegen ist es auch das Ziel von Caroline und Tim mit 3Bears ein Porridge zu kreieren, das genau richtig ist. Genau richtig bedeutet die perfekte Mischung aus großen Fruchtstücken und vollwertigen, ganzen Haferflocken für einen kernigen Biss und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis – ganz ohne Zuckerzusatz oder andere Zusätze.
Aber was ist Porridge eigentlich? Die beiden Hauptzutaten, Haferflocken und Milch oder Wasser, werden bei der Zubereitung vermengt und erwärmt. Nach kurzem Aufkochen und etwas Zeit zum Eindicken ist die cremige, warme Hafermahlzeit fertig. Danach lässt sich Porridge sowohl pur als auch mit Toppings wie Honig und frischen Früchten genießen.

Natürlich und unverfälscht

Bei 3Bears stehen drei Dinge im Fokus: „Geschmackszauberei“, „Bärenstark“ und „Keine Märchen“. Mit 3Bears Porridge wollten die beiden Gründer ein natürliches Frühstücksprodukt auf den Markt bringen, das schmeckt und nicht industriell gefertigt wird – und das zu einem fairen Preis.
Die drei Sorten Kerniger Klassiker, Fruchtige Kokosnuss und Zimtiger Apfel sind herrlich aromatisch, cremig und kernig zu gleich, und in nur 3 Minuten fertig. Pure Geschmackszauberei! Der Kernige Klassiker ist die Basismischung aus verschiedenen Haferflocken nach Geheimrezept. Fruchtige Kokosnuss lässt die Aromen des Orients erleben, mit Kokosnuss, Datteln, Feigen und Aprikosen. Vollgepackt mit aromatischen Äpfeln und vollendet mit etwas Zimt, ist Zimtiger Apfel ein echtes Highlight auf dem Frühstückstisch. Auch die hohe Qualität der Zutaten und Produktion schmeckt man: die Haferflocken stammen aus einer Mühle im Süden Deutschlands und die Apfelchips beispielsweise von einem auf Apfelanbau spezialisierten Familienbetrieb. Gemischt und von Hand abgefüllt wird ebenso in Deutschland.

3BearsGründer_CaroTim

Caroline und Tim

Außerdem ist Porridge gut bekömmlich, sättigt lange ohne den Körper zu belasten und ist eine fabelhafte Energie- und Eiweißquelle. Genau richtig für einen bärenstarken Start in den Tag – nicht nur für Sportler, sondern für jedermann. Und trotz der märchenhaften Wurzeln der Marke 3Bears, erzählen Caroline und Tim keine Märchen. Alle Produkte sind 100% natürlich, ohne Zuckerzusatz oder andere Zusätze, und vegan. Erhältlich sind die leckeren Porridge-Sorten mit (Zauber)Kraft direkt im 3Bears-Online Shop sowie in immer mehr Läden, Cafés und Communities in ganz Deutschland.

So auch bei uns in der Aroma Station – im Regal und zum Frühstück zu einer aromatischen Tasse Kaffee!

Kochevent: Ayurvedischer Genussabend

2015-09-29_Lust auf GenussEin ganz besonderes Genuss-Ereignis, bei dem wir uns ayurvedischen Gewürzen und deren Verwendung widmen. Heidrun Müller, die einige schon aus unseren vergangenen Veranstaltungen kennen, führt uns in die Besonderheiten der ayurvedischen Küchenapotheke ein. Nach einer individuellen Typbestimmung (Vata, Pitta, Kapha und Tri-Dosha) stellen Sie selbst Ihre eigene Gewürzmischung her. Gemeinsam genießen wir diese dann zu einem vorher von uns vorbereiteten Basis-Gemüse-Curry.
Preis: pro Person 35,00 €
Im Preis enthalten: ayurvedischer Begrüßungs-Champagner, Typbestimmung, Rezepte, Zutaten, Gewürzkunde und Anleitung, Abendessen, ayurvedische Begleitgetränke
Termin: Samstag, 08.10.2016 von 17.00 h bis 20.00 h

Anmeldung und Zahlung:
Anmelden können Sie sich direkt in der Aroma Station, Lameystraße 17, 68165 Mannheim gegen VORKASSE (Öffnungszeiten Di-Fr 10.00 h bis 19.00 h, Sa 10.00 h bis 14.00 h) oder per email an info[at]aromastation.de – bitte geben Sie Ihre Rechnungsadresse an. Sie erhalten per email eine Rechnung mit der Bitte um Überweisung. Ihre Reservierung wird nach Zahlungseingang bestätigt. Anmeldung und Zahlung müssen bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin erfolgen. Findet Ihr Termin nicht statt, suchen wir eine Alternative bzw. erstatten die Zahlung zurück.

Neugierig geworden? Weitere Themen und Termine finden Sie auf unserer Event-Seite. Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir zudem auch individuelle Veranstaltungen an. Außerdem können Sie unsere Räume samt Küche für Ihre ganz privaten Veranstaltungen  mieten.

Kochevent in der Aroma Station

Kochen mit der Aroma Station

Kochen mit der Aroma Station

Unter dem Motto „Kochen mit der Aroma Station“ bieten wir Kochevents der besonderen Art.  Hierfür haben wir uns Themen ausgesucht, die neben Veganern und Vegetariern auch Fleischfans ansprechen, obwohl nahezu komplett auf tierische Produkte verzichtet wird. Die ausgewählten Rezepte schmecken einfach aufgrund ihrer Frische und Zutaten. Wer kocht? Sie! Zusammen mit uns und Ihren Freunden oder jenen, die Sie an diesem Abend vielleicht kennen lernen. Wir weihen Sie in unsere Küchengeheimnisse ein und stehen helfend zur Seite.
Nach der Sommerpause geht es nun am Samstag, dem 24.09.2016 ab 17.00 Uhr (bis ca. 20.00 h) weiter. Mit am Kochlöffel und Ihrer Seite ist an diesem Tag Anke Jacoby.  Gestalten Sie mit uns

die köstliche Lunchbox für Herbst und Winter

Keine Lust auf Kantine oder langweilige Schulpausenbrote?  Klar, Pizza, Burger und Döner gibt es an jeder Ecke. Doch wer auf Vitamine, Hüftumfang  oder gar Unverträglichkeiten achtet, braucht Alternativen zu Hefe, Mayo und verstecktem Fett. Schmackhaft gefüllte Lunchboxen erfreuen sich daher immer größerer Beliebtheit. Mit ein wenig Organisation lässt sich mit jederzeit verfügbaren Zutaten in überschaubarem Zeitrahmen ein Wochenvorrat an leckeren, abwechslungsreichen und gesunden Snacks vorbereiten. Und wer befürchtet, in Herbst und Winter nur noch mit Sauerkraut Vorlieb nehmen zu müssen, der hat noch keine (glutenfreien) Kichererbsen-Quinoa-Burger mit getrockneten Tomaten oder Rosenkohl-Salat mit Möhren, Äpfeln, Pistazien und Mohn-Dressing oder pikant gefüllte „hand pie“ – eine tolle Sandwich-Alternative – probiert. Die Rezepte sind vegetarisch bzw. vegan, teilweise glutenfrei.

Preis:
pro Person 59,00 € (Zweierkarte 50,00 € / Person)
Anmeldung und Zahlung:
Anmelden können Sie sich direkt in der Aroma Station, Lameystraße 17, 68165 Mannheim gegen VORKASSE (Öffnungszeiten Di-Fr 10.00 h bis 19.00 h, Sa 10.00 h bis 14.00 h) oder per email an info[at]aromastation.de – bitte geben Sie Ihre Rechnungsadresse an. Sie erhalten per email eine Rechnung mit der Bitte um Überweisung. Ihre Reservierung wird nach Zahlungseingang bestätigt. Anmeldung und Zahlung müssen bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin erfolgen. Findet Ihr Termin nicht statt, suchen wir eine Alternative bzw. erstatten die Zahlung zurück.

Neugierig geworden? Weitere Themen und Termine finden Sie auf unserer Event-Seite. Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir zudem auch individuelle Veranstaltungen an. Außerdem können Sie unsere Räume samt Küche für Ihre ganz privaten Veranstaltungen mieten.

Veranstaltungen in der Aroma Station

Schon gesehen? Kochen mit Freunden – die neuen Veranstaltungstermine sind online! Detailbeschreibungen auf der Event-Seite, Anmeldungen ab sofort möglich. Ran an die Kochlöffel!

  • 24.09.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    köstliche Lunchbox für Herbst und Winter
  • 08.10.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Ayurvedischer Genussabend
  • 15.10.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Im Gleichgewicht zum Leichtgewicht – Teil 1
  • 29.10.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Die Resteküche
  • 05.11.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Im Gleichgewicht zum Leichtgewicht – Teil 2
  • 19.11.2016 von 10.00 h bis 14.00 h (keine Anmeldung erforderlich, kostenlos)
    Kaffee rösten und genießen
  • 19.11.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Partybuffet – pfiffig, preiswert, köstlich
  • 26.11.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Spekulatius und eine süße Gewürzparade aus 1.001 Nacht
  • 03.12.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Dessertküche
  • 10.12.2016 von 17.00 h bis 20.00 h
    Gewürze mörsern, rösten, mischen und verschenken
  • 14.01.2017 von 17.00 h bis 20.00 h
    Kochen für Verliebte
  • 28.01.2017 von 17.00 h bis 20.00 h
    Teatime!
  • 04.02.2017 von 17.00 h bis 20.00 h
    Energiebällchen und Müsliriegel